Ihre Überschrift
KONSULARISCHE NOTFÄLLE  Außerhalb der Bürozeiten des Generalkonsulats von Uruguay in Hamburg (Montag bis Freitag von  09:00 bis 15:00 Uhr) sind wir ausschließlich für konsularische Notfälle erreichbar. Dies gilt für Uruguayer im konsularischen Zuständigkeitsbereich des Generalkonsulats von Uruguay in  Hamburg (Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, ausgenommen Berlin). Als Konsularische Notfälle gelten z.B.:   1. Katastrophen und/oder bewaffnete Konflikte, von denen Uruguayer betroffen sind 2. Gewaltfälle, bei denen Uruguayer betroffen sind 3. Fälle von Menschenhandel, deren Opfer Uruguayer sind 4. Verhaftungen und/oder schwere Polizeizwischenfälle, die Uruguayer betreffen  5. Abweisungen und Abschiebungen, die Uruguayer betreffen 6. Diebstahl oder Verlust von Dokumenten mit bevorstehender Rückkehr nach Uruguay 7. Schwere Unfälle oder Krankenhausaufenthalte von Uruguayern 8. Todesfälle von Uruguayern MOBILTELEFON FÜR KONSULARISCHE NOTFÄLLE : 00 49 (0) 178 574 61 07